Starke hellrote Blutung und Schmerzen

Meine letzte Periode kam zwar pünktlich jedoch war sie viel stärker als meine periode normalerweise ist. Jetzt, nur zehn tage nach meiner Menstruation, habe ich in den letzten zwei tagen eine starke hellrote Blutung gehabt, verbunden mit starken Krämpfen, Brennen und wehenartigen schmerzen. Dann hatte ich gestern Fieber. Die Blutung, das Fieber und die Schmerzen haben jetzt endlich nachgelassen. Ist sowas normal in meinem Alter (15 Jahre alt). Dazu muss ich sagen dass ich ca 3 Wochen vor der pünktlichen Periode (nicht der hellroten Blutung), mein erstes Mal hatte und danach auch sexuell Aktiv war. Wir verhüten immer mit dem Kondom und haben drauf geachtet dass nichts gerissen ist.

Frage vom: 2016-12-14 05:11:42 | 2386 | 1234

Antworten ():